Eine Initiative von:

Presse

24.01.2023

Über 700.000 Menschen nutzten 2022 „Zahlen per Handyrechnung“

Das Bezahlen von Online-Services und digitalen Gütern wie zum Beispiel Apps und Abos stellt viele Nutzer:innen vor Herausforderungen: entweder ist die Eingabe der Kreditkartendaten notwendig oder auch das teils komplizierte Anmelden bei Zahlungsdiensten erschweren Spontankäufe . Was aber tun, wenn die Kreditkarte nicht bei der Hand ist oder die Anmeldung bei Drittanbietern aus Datenschutzbedenken nicht gewünscht wird? Mit „Zahlen per Handyrechnung“ lösen A1, Drei und Magenta dieses Problem mit nur wenigen Klicks.

Weiterlesen >>

15.07.2021

Sicher im Internet bezahlen für alle Kund*innen von A1, Drei und Magenta: www.zahlenper­handy­rechnung.at ist gestartet

Das Bezahlen von Online-Services und digitalen Gütern, wie Apps, Abos und dergleichen, stellt viele Nutzer*innen vor Herausforderungen: entweder ist die Eingabe der Kreditkartendaten notwendig oder auch das teils komplizierte Anmelden bei Zahlungsdiensten. Was aber tun, wenn die Kreditkarte nicht bei der Hand ist oder die Anmeldung bei Drittanbietern aus Datenschutzbedenken nicht gewünscht wird? Mit „Zahlen per Handyrechnung“ lösen A1, Drei und Magenta dieses Problem für Ihre Kunde*innen mit nur wenigen Klicks.

Weiterlesen >>

21.10.2019

Zweite PM hier

Neues Webportal „zahleinfachperhandyrechnung.de“ informiert über mobiles Einkaufen

15.07.2021

Pressekontakt

c/o mdk.digital GmbH
Fritz-Schäffer-Str. 1
53113 Bonn

Jörn Becker

presse@zahlenperhandyrechnung.at