Eine Initiative von:

So funktioniert's

In unserem Video zeigen wir, wie einfach die Bezahlung per Handyrechnung sein kann. 

Schneller einkaufen geht nicht

Der Kaufbetrag Ihres gewünschten Artikels wird mit der nächsten Handyrechnung verrechnet. Ohne Eingabe sensibler Daten Ihres Bankkontos oder Ihrer Kreditkarte. Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone mit Handyvertrag.

Beim Zahlen per Handyrechnung gibt es vier unterschiedliche Abläufe. Welche Abläufe verwendet werden, entscheidet der jeweilige Anbieter.

  • 1. App Stores & in App Käufe
  • 2. Mobiles Internet
  • 3. Im Internet
  • 4. Per SMS

Bezahlen in App Stores oder für In-App-Käufe

In den Einstellungen der App Stores wählen Sie  als Zahlungsmethode „Zahlen per Handyrechnung“ aus. Dabei muss die eigene Mobilfunknummer hinterlegt werden. Nach einer Überprüfung durch den App Store, kann es dann schon losgehen. Auch In-App-Käufe sind dann möglich. Ihre Zahlungen sehen Sie auf Ihrer nächsten Handyrechnung.

Bezahlen im Mobilen Internet

Wenn Sie mit Ihrem Smartphone über das Mobilfunknetz im Internet surfen, wird einkaufen noch einfacher. Nach dem Kauf auf der Seite eines Anbieters, werden Sie zur Zahlung an Ihren Mobilfunkanbieter weitergeleitet.

Der jeweilige Netzbetreiber erkennt Ihre Rufnummer und stellt für Sie eine Bezahlseite zur Bestätigung Ihrer Zahlung bereit. Daher entfällt eine vorherige Eingabe der Rufnummer. Nach Ihrer Bestätigung der Zahlung, gelangen Sie zurück zum Anbieter und können sofort das gekaufte Produkt nutzen. Ihre Zahlungen sehen Sie auf der nächsten Handyrechnung.

Bezahlen im Internet direkt auf Ihrem PC oder Spielekonsole

Einkäufe über den PC oder über eine Spielekonsole müssen mittels TAN Code bestätigt werden.

Nach dem Kauf eines Produkts, gelangen Sie nach Eingabe der eigenen Rufnummer zur Bezahlseite des Mobilfunkanbieter. Zeitgleich erhalten Sie per SMS einen TAN Code auf Ihrem Handy. Durch Eingabe des TAN Codes auf der Bezahlseite und Bestätigung der Zahlung, ist der Kauf abgeschlossen. Danach gelangen Sie zurück zum Anbieter und können sofort das gekaufte Produkt nutzen. Ihre Zahlungen sehen Sie auf der nächsten Handyrechnung.

Zahlen per SMS

Einige Anbieter bewerben Rufnummern, über die Zahlungen oder Spenden per SMS getätigt werden können.

In diesen Fällen wird von Ihnen der Betrag oder ein Kennwort per SMS an die beworbene Rufnummer gesendet.
Der gesamte Bezahlvorgang erfolgt per SMS, so auch die Zahlungsfreigabe, die vom Mobilfunkanbieter per SMS eingeholt wird. Die Freigabe erfolgt durch eine Antwort-SMS mit „JA“. Der SMS Kanal wird nur für die Kommunikation der Zahlung genutzt. Es entstehen keine weiteren Kosten für die SMS-Kommunikation. Ihre Zahlungen sehen Sie auf der nächsten Handyrechnung.

  • 1. App Stores & in App Käufe
  • 2. Mobiles Internet
  • 3. Im Internet
  • 4. Per SMS

Bezahlen in App Stores oder für In-App-Käufe

In den Einstellungen der App Stores wählen Sie  als Zahlungsmethode „Zahlen per Handyrechnung“ aus. Dabei muss die eigene Mobilfunknummer hinterlegt werden. Nach einer Überprüfung durch den App Store, kann es dann schon losgehen. Auch In-App-Käufe sind dann möglich. Ihre Zahlungen sehen Sie auf Ihrer nächsten Handyrechnung.

Bezahlen im Mobilen Internet

Wenn Sie mit Ihrem Smartphone über das Mobilfunknetz im Internet surfen, wird einkaufen noch einfacher. Nach dem Kauf auf der Seite eines Anbieters, werden Sie zur Zahlung an Ihren Mobilfunkanbieter weitergeleitet.

Der jeweilige Netzbetreiber erkennt Ihre Rufnummer und stellt für Sie eine Bezahlseite zur Bestätigung Ihrer Zahlung bereit. Daher entfällt eine vorherige Eingabe der Rufnummer. Nach Ihrer Bestätigung der Zahlung, gelangen Sie zurück zum Anbieter und können sofort das gekaufte Produkt nutzen. Ihre Zahlungen sehen Sie auf der nächsten Handyrechnung.

Bezahlen im Internet direkt auf Ihrem PC oder Spielekonsole

Einkäufe über den PC oder über eine Spielekonsole müssen mittels TAN Code bestätigt werden.

Nach dem Kauf eines Produkts, gelangen Sie nach Eingabe der eigenen Rufnummer zur Bezahlseite des Mobilfunkanbieter. Zeitgleich erhalten Sie per SMS einen TAN Code auf Ihrem Handy. Durch Eingabe des TAN Codes auf der Bezahlseite und Bestätigung der Zahlung, ist der Kauf abgeschlossen. Danach gelangen Sie zurück zum Anbieter und können sofort das gekaufte Produkt nutzen. Ihre Zahlungen sehen Sie auf der nächsten Handyrechnung.

Zahlen per SMS

Einige Anbieter bewerben Rufnummern, über die Zahlungen oder Spenden per SMS getätigt werden können.

In diesen Fällen wird von Ihnen der Betrag oder ein Kennwort per SMS an die beworbene Rufnummer gesendet.
Der gesamte Bezahlvorgang erfolgt per SMS, so auch die Zahlungsfreigabe, die vom Mobilfunkanbieter per SMS eingeholt wird. Die Freigabe erfolgt durch eine Antwort-SMS mit „JA“. Der SMS Kanal wird nur für die Kommunikation der Zahlung genutzt. Es entstehen keine weiteren Kosten für die SMS-Kommunikation. Ihre Zahlungen sehen Sie auf der nächsten Handyrechnung.

Ö3-Weihnachtswunder

„Sie spenden, wir senden!“ – so lautet das Motto des Ö3-Weihnachtswunders und das Motto ist Programm: Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll spielen vom 19. bis zum 24. Dezember gegen eine Spende

Mobile Gaming: Come play with us

Wer erinnert sich nicht an Snake, Angry Birds oder Pokémon Go? Mobile Gaming ist längst zum Massenphänomen geworden. In Österreich spielen aktuell 5,3 Millionen Österreicher*innen Videospiele.